Kanzleramtschef in der Kritik Pofalla wird Merkels Problemfall

Vom Krisenmanager zum Krisenminister: Kanzleramtschef Ronald Pofalla muss sich nach seinem Ausraster gegenüber Euro-Abweichler Wolfgang Bosbach öffentlich entschuldigen. Reicht das? An der Basis wächst die Wut auf den Merkel-Vertrauten.
Kanzlerin Merkel, Kanzleramtsminister Pofalla: Reicht die Entschuldigung aus?

Kanzlerin Merkel, Kanzleramtsminister Pofalla: Reicht die Entschuldigung aus?

Foto: DPA