Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Kanzlerkandidaten-Suche Herbst der Entscheidungen

Die SPD legt vor – nun wächst in der K-Frage der Druck auf Union und Grüne. Bootet CSU-Mann Markus Söder am Ende doch die CDU-Rivalen aus? Hören Sie, wie die Kandidaten-Kür hinter den Kulissen läuft.
Ein Podcast von Sandra Sperber

Die Coronakrise hat Markus Söder bislang eher in die Hände gespielt. Mit seinem Krisenmanagement konnte er punkten und gilt seit einigen Wochen als heißer Anwärter auf die Kanzlerkandidatur der Union. Auch wenn der CSU-Mann sich gar nicht bewirbt, hat er in Umfragen die drei offiziellen Bewerber Armin Laschet, Friedrich Merz und Norbert Röttgen überholt.

Verliert er nun Vertrauen angesichts des aktuellen Test-Chaos in Bayern? Und welche Sonderrolle könnte Bundesgesundheitsminister Jens Spahn bei der Kandidaten-Kür spielen?

Bei den Grünen ist der Bewerberkreis kleiner - die Entscheidung aber nicht weniger kompliziert. Annalena Baerbock oder Robert Habeck? Sie ist bei der Partei beliebter, er gilt dafür als der bekanntere von beiden. Aber wie glaubwürdig wäre eine Partei, die seit Jahren für Feminismus steht, jedoch mit einem Mann an der Spitze in den Wahlkampf zieht?

Außerdem geht es in dieser Podcast-Folge um die erstaunlich geräuschlose und frühe Entscheidung der SPD für ihren Kanzlerkandidaten Olaf Scholz.

Neugierig geworden? Sie können jetzt zum Artikelanfang nach oben scrollen und die neue Podcast-Episode hören.

Der ganze Podcast zum Lesen

Podcast »Stimmenfang« abonnieren

Sie können »Stimmenfang« in allen Podcast-Apps kostenlos hören und abonnieren. Klicken Sie dafür einfach auf den Link zu ihrer Lieblings-App:

Und abonnieren Sie dann den Podcast, um keine Folge zu verpassen. Wenn Sie lieber eine andere Podcast-App nutzen, suchen Sie dort einfach nach »Stimmenfang«. Den Link zum RSS-Feed finden Sie hier .

Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.