Pfeil nach rechts

Kanzlerpoker Schröder will sich nicht aus dem Amt drängen lassen

Union und SPD beharren weiter darauf, den Kanzler zu stellen. Bundeskanzler Schröder sagte heute, er sehe keinen Anlass sich zu bewegen. CDU-Generalsekretär Kauder verlangt, Schröder aus dem Spiel zu nehmen, bevor weiter über eine Große Koalition verhandelt wird.
Mehr lesen über