Kanzlerschaft CSU und SPD bestreiten Merkels Richtlinienkompetenz

Das geht ja gut los für Angela Merkel. Gerade erst ist geklärt, dass sie Regierungschefin einer Großen Koalition werden soll, und schon machen ihr die potentiellen Bündnispartner die Richtlinienkompetenz streitig. Neben SPD-Chef Müntefering an vorderster Front: der CSU-Vorsitzende Stoiber.
Designierte Kanzlerin Merkel: Die Titelseiten der Zeitungen
Fotostrecke

Designierte Kanzlerin Merkel: Die Titelseiten der Zeitungen