Zur Ausgabe
Artikel 16 / 63
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel
Markus Feldenkirchen
Markus Feldenkirchen

Corona-Krisenmanagement Warum nicht Lauterbach?

Markus Feldenkirchen
Eine Kolumne von Markus Feldenkirchen
Eine Kolumne von Markus Feldenkirchen
Viele Bürger mögen genervt sein von seinen ewigen Warnungen. Übersehen wird aber oft, dass Karl Lauterbach auch konstruktive Vorschläge am Fließband produziert. Mit ihm wäre Deutschland vermutlich besser durch die Krise gekommen.
aus DER SPIEGEL 11/2021
Talkshow-Besucher Lauterbach

Talkshow-Besucher Lauterbach

Foto: Jürgen Heinrich / imago images
Aus: DER SPIEGEL 11/2021
Zur Ausgabe
Zweimal war Lauterbach schon als Gesundheitsminister im Gespräch. Aber die SPD hat nie wirklich um dieses Ministerium gekämpft.
Zur Ausgabe
Artikel 16 / 63
Vorheriger Artikel
Nächster Artikel