Wahldebakel Piratin Nocun zieht sich aus Parteivorstand zurück

Erneuter Rückschlag für die Piratenpartei: Nach Parteichef Bernd Schlömer, Vizechef Sebastian Nerz und Beisitzer Klaus Peukert tritt auch Katharina Nocun von ihrem Amt als politische Geschäftsführerin zurück. Sie könne sich den Posten nicht mehr leisten, teilte die Studentin mit.
Nocun beim Bundesparteitag: Partei "voller Ausnahmetalente"

Nocun beim Bundesparteitag: Partei "voller Ausnahmetalente"

Foto: Armin Weigel/ dpa
vks/dpa