Katrin Göring-Eckardt "Eine Kollektivierung der Autoindustrie löst keines der Probleme"

Die Grünen sonnen sich im Umfragehoch, die Erwartungen für die kommenden Wahlen sind hoch. Hier spricht Fraktionschefin Katrin Göring-Eckardt über Versäumnisse im Osten, den Habeck-Hype - und den Vorstoß von Kevin Kühnert.
Katrin Göring-Eckardt, hier bei einem Bürgergespräch in Erfurt: "Es gibt nicht DEN Osten"

Katrin Göring-Eckardt, hier bei einem Bürgergespräch in Erfurt: "Es gibt nicht DEN Osten"

Foto: WichmannTV/dpa-Zentralbild/ZB
Zur Person
Foto: HC Plambeck/ laif
Katrin Göring-Eckardt: "wollen die Kinderarmut bekämpfen und bezahlbaren Wohnraum schaffen, Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit."

Katrin Göring-Eckardt: "wollen die Kinderarmut bekämpfen und bezahlbaren Wohnraum schaffen, Wohnen ist die soziale Frage unserer Zeit."

Foto: Peter Endig/DPA
CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Göring-Eckardt

CDU-Chefin Annegret Kramp-Karrenbauer, Göring-Eckardt

Foto:

Rainer Jensen/Gregor Fischer/DPA

Katrin Göring-Eckardt, Robert Habeck (im September 2016)

Katrin Göring-Eckardt, Robert Habeck (im September 2016)

Foto: Rainer Jensen/DPA