Pfeil nach rechts

U-Ausschuss zur Berateraffäre Eine Frau ohne Erinnerungen

Bei ihrer Vernehmung zur Berateraffäre im Verteidigungsministerium weist Katrin Suder alle Vorwürfe gegen sie zurück. Dabei zeigen sich bei der Ex-Staatssekretärin erstaunliche Erinnerungslücken.
Ex-Staatssekretärin Suder: "Hilfe von außen war essenziell"

Ex-Staatssekretärin Suder: "Hilfe von außen war essenziell"

Kay Nietfeld/ dpa