Eltern-Berichte zu Kita-Platzsuche "Ich bin so wütend und enttäuscht"

Gibt es in Deutschland wirklich genug Kita-Plätze für unter Dreijährige? Die Realität sieht für viele SPIEGEL-ONLINE-Leser anders aus. In Zuschriften schildern sie die Misere: jahrelanges Warten, ermüdende Prozeduren, teure Privatplätze. Eltern fühlen sich von den Behörden alleingelassen.
Schuhe in einer Kita: Keine Plätze, nur Absagen

Schuhe in einer Kita: Keine Plätze, nur Absagen

Foto: Uwe Zucchi/ dpa
tob