Kinderporno-Verdacht Tauss schließt Rückzug nicht mehr aus

Der Druck auf den unter Kinderporno-Verdacht stehenden Jörg Tauss nimmt zu, doch der umgeht eine Entscheidung über seine Zukunft - und legt sein Schicksal in die Hände der Partei. Jetzt sei es an der SPD zu sagen, ob sie ihn wolle oder nicht.
bim/AP/dpa
Mehr lesen über