Kirchenasyl De Maizière lenkt ein

Der seit Wochen schwelende Streit über das Kirchenasyl ist erst einmal entschärft. Neue Fristen werden vorerst nicht eingeführt. Innenminister de Maizière hat seine Kritik abgemildert.
Asylbewerber in Deutschland (Archiv): Kirchentüren sollen offen bleiben

Asylbewerber in Deutschland (Archiv): Kirchentüren sollen offen bleiben

Foto: Felix Kästle/ dpa
epe/dpa