Wechsel zu Daimler Opposition fordert Entlassung von Staatsminister Klaeden

Der Wechsel von Angela Merkels Staatsminister Eckart von Klaeden in die Wirtschaft erzürnt die Opposition. Zum Jahresende will der CDU-Mann Cheflobbyist des Daimler-Konzerns werden - SPD und Linke fordern von der Kanzlerin, ihn sofort freizustellen. Er könne nicht mehr unabhängig arbeiten.
CDU-Politiker Eckart von Klaeden: Debatte um Lobbyismus ausgelöst

CDU-Politiker Eckart von Klaeden: Debatte um Lobbyismus ausgelöst

Foto: imago
kgp