Kandidatur für SPD-Vorsitz Die Insiderin

Klara Geywitz kandidiert gemeinsam mit Olaf Scholz für den SPD-Vorsitz. Bisher machte sie in Brandenburg Politik, nun inszeniert sich die Sozialdemokratin als Gegengewicht zum spröden Vizekanzler. Kann das klappen?
Von Sophie Madeleine Garbe
Klara Geywitz und Olaf Scholz wollen gemeinsam an die Spitze der SPD

Klara Geywitz und Olaf Scholz wollen gemeinsam an die Spitze der SPD

Foto: Carsten Koall/Getty Images
SPD-Kandidaten: Partei sucht Retter
Foto: Britta Pedersen/DPA
Fotostrecke

SPD-Kandidaten: Partei sucht Retter

Lesen Sie hier, was die Kandidatur für die SPD bedeutet