Nachtsitzung im Kanzleramt Klimaeinigung verzögert sich

Freitagmorgen - und noch keine Einigung: Der Koalitionsausschuss streitet weiter, wie teuer die neue deutsche Klimapolitik werden darf. Die Herausforderung sei "gewaltig", sagt der SPD-Generalsekretär.
Es war spät, es wird später: Das Klimakabinett tritt im Kanzleramt nun erst um 13 Uhr zusammen

Es war spät, es wird später: Das Klimakabinett tritt im Kanzleramt nun erst um 13 Uhr zusammen

Foto: CLEMENS BILAN/ EPA-EFE
SPIEGEL ONLINE
cht/jok/dpa