Koalitionsempfehlung Saarlands Grünen-Chef wirbt für Jamaika

Die Grünen-Spitze im Saarland will nach Jamaika. Der Vorstand hat dem Parteitag empfohlen, eine Koalition mit CDU und FDP zu suchen und einem Linksbündnis eine Absage zu erteilen. Landeschef Ulrich bekommt dafür viel Applaus, aber auch einzelne Buhrufe. Nun müssen die Delegierten den Weg freimachen.
Saar-Grünen-Chef Ulrich: Werbung für Jamaika

Saar-Grünen-Chef Ulrich: Werbung für Jamaika

Foto: DDP
phw/ase/dpa/AP