Koalitionsverhandlungen Schwarz-Gelb will sittenwidrige Löhne verbieten

Union und FDP wollen zwar keinen gesetzlichen Mindestlohn einführen. Aber sittenwidrige Zahlungen an Arbeitnehmer sollen verboten werden.
als/dpa