Koalitionsverhandlungen: Seehofer und Merkel ziehen die Kostenbremse
Wolfgang Kumm/ dpa
Fotostrecke

Koalitionsverhandlungen: Seehofer und Merkel ziehen die Kostenbremse

Koalitionsverhandlungen Schluss mit Wünsch-dir-was

Ein paar Steueranreize hier, ein kleiner Zuschuss dort, und dazu noch ordentlich Investitionen. Die Unterhändler von Union und SPD stellen in den Koalitionsverhandlungen teure Wunschzettel zusammen. Die Parteispitzen mahnen: So geht es nicht weiter.