Köln Oberbürgermeisterin Reker erhielt Morddrohung

Sie entging schon einmal nur knapp dem Tod, als ein Rechtsradikaler ihr ein Messer in den Hals rammte. Nun hat Henriette Reker eine Morddrohung erhalten - nach dem gewaltsamen Tod Walter Lübckes.
Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)

Kölner Oberbürgermeisterin Henriette Reker (parteilos)

Foto: Marius Becker/dpa
lie/dpa