Kohl droht Im Wahlkampf "massiv" mitmischen

Seine weiße Weste hat er sich gründlich bekleckert: Die Namen seiner Spender hat Altkanzler Kohl bis heute nicht genannt. Und noch immer steht er im Verdacht, käuflich gewesen zu sein. Dennoch will sich der Ehrenvorsitzende der CDU im Wahlkampf für seine Partei stark machen.