Kohl und Teufel Keine Millionen von Bosch erhalten

Altkanzler Helmut Kohl hat Vorwürfe zurückgewiesen, er habe von der Firma Bosch eine nicht deklarierte Spende von 1,5 Millionen Mark angenommen. Auch der baden-württembergische Ministerpräsident Erwin Teufel bestritt, eine solche Spende bekommen zu haben.