Koks-Verdacht im Bundestag CSU-Politiker will Haarprobe für Abgeordnete

Die angeblichen Kokainfunde in 22 Toiletten des Reichstags schlagen hohe Wellen. Der CSU-Politiker Wolfgang Zeitlmann plädiert dafür, dass Politiker bereit sein sollten, eine Haarprobe abzugeben. Bundestagspräsident Wolfgang Thierse ist entsetzt.