Koma-Trinken Drogenbeauftragte fordert Anti-Sauf-Unterricht

Die Zahlen sind dramatisch: Mehr als 20.000 Kinder und Jugendliche landen jährlich nach Alkoholexzessen im Krankenhaus. Nun will die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing, mittels Schulunterricht gegen das Koma-Saufen vorgehen. Ihr Vorbild ist England.
Ein Glas Whiskey an der Bar: Die Drogenbeauftragte Bätzing will Unterricht gegen Alkohol

Ein Glas Whiskey an der Bar: Die Drogenbeauftragte Bätzing will Unterricht gegen Alkohol

Foto: DPA
ler/dpa