Kündigung wegen Flüchtlingshetze "Bei Morddrohungen hört es auf"

"Dank meiner medizinischen Ausbildung wird keiner überleben": Diese Drohung gegen Flüchtlinge hat eine junge Mitarbeiterin der Arbeiterwohlfahrt gepostet. Daraufhin wurde ihr gekündigt.
Rassistischer Post (Unkenntlichmachung von SPIEGEL ONLINE) Credit: Meisner/ Twitter

Rassistischer Post (Unkenntlichmachung von SPIEGEL ONLINE) Credit: Meisner/ Twitter

vks