Kommunismus-Bekenntnis CSU fordert Totalüberwachung der Linken

Das Kommunismus-Bekenntnis von Linken-Chefin Lötzsch empört die Parteien: Die CDU spricht von einer "skandalösen Sehnsucht", die CSU sieht die Linken-Spitze als Grundgesetzfeinde entlarvt. Als Folge müsse der Verfassungschutz die Partei wieder überwachen - flächendeckend. Auch die SPD ist entsetzt.
Linken-Werbematerial in der Parteizentrale: Empörung über Kommunismus-Aussagen

Linken-Werbematerial in der Parteizentrale: Empörung über Kommunismus-Aussagen

Foto: A3361 Stephanie Pilick/ dpa
phw/vme