Baden-Württembergs EnBW-Deal: Mappus und der Freund bei Morgan Stanley
dapd

Fotostrecke

Baden-Württembergs EnBW-Deal: Mappus und der Freund bei Morgan Stanley

Konzern-Übernahme Mappus wickelte EnBW-Deal mit CDU-Freund ab

Es geht um ein Milliardengeschäft und eine Männerfreundschaft: Details der EnBW-Übernahme durch Baden-Württemberg stoßen bei Oppositionspolitikern auf Befremden. Denn Ministerpräsident Mappus wickelte den Deal mit der Investmentbank Morgan Stanley ab - wo ein guter Parteifreund das Sagen hat.
mmq/dpa-afx