"Konzertierte Aktion Pflege" Giffey will Pflegeausbildung verbessern

5000 Weiterbildungsplätze und eine Öffentlichkeitskampagne: Familienministerin Giffey und ihre Kollegen wollen den Pflegeberuf attraktiver machen - und ziehen eine erste Bilanz.
Jens Spahn (CDU), Franziska Giffey (SPD) und Hubertus Heil (SPD).

Jens Spahn (CDU), Franziska Giffey (SPD) und Hubertus Heil (SPD).

Foto: Bernd von Jutrczenka/ dpa
mfh/AFP/dpa