Kosovo-Einsatz Bundeswehr fühlt sich im Stich gelassen

Der Kosovo sei zur "Kriminalitätszentrale Europas" geworden, sagt Bundeswehr-Verbandschef Bernhard Gertz. Er wirft der Politik vor, die auf dem Balkan stationierten deutschen Soldaten allein zu lassen.