Kosten der Einheit Stolpe verärgert über "Phantasiezahlen"

Die Kosten der Wiedervereinigung liegen nach einer neuen Studie mit rund 1,5 Billionen Euro viel höher als bisher angenommen. Der für den Aufbau Ost zuständige Verkehrsminister Manfred Stolpe bezeichnete die Zahl als "Unfug": Es werde zusammengerechnet, was nicht zusammengehört.