Kreistag in Nordsachsen Wenn der NPD-Antrag dem Gemeinwohl dient

Aufregung in Nordsachsen: Der CDU-Fraktionsvize im neuen Kreistag will Anträge "nicht einfach ablehnen, nur weil sie von der NPD kommen". Die anderen Parteien sind empört - doch die Christdemokraten beschwichtigen: Die Rechtsextremisten würden nicht eine CDU-Stimme bekommen. "Niemals."
Mehr lesen über