Umstrittene Krim-Reise AfD-Politiker gibt Sponsoring aus Moskau zu

Zur russischen Präsidentschaftswahl ließ sich der AfD-Abgeordnete Ulrich Oehme von der Duma eine Reise auf die Krim spendieren. Nach Recherchen des SPIEGEL und von "Kontraste" war er nicht der einzige sogenannte Wahlbeobachter der AfD.
AfD-Politiker Ulrich Oehme

AfD-Politiker Ulrich Oehme

Foto: 

Harry Haertel/ HärtelPRESS/ imago images

Programmhinweis
srö/Andrea Becker