Kritik an Sozialministerium Wohlfahrtsverbände halten Armutsprogramm für verfehlt

Das Sozialministerium fördert die Falschen, bemängeln führende Wohlfahrtsverbände. Im Rahmen eines europäischen Projektes zur Armutsbekämpfung käme nur rund die Hälfte des Geldes Kindern und Behinderten zugute. Der Rest fließt unter anderem in Öffentlichkeitsarbeit.
Sozialministerin von der Leyen: Verbände kritisieren "kein klares Signal gegen Armut"

Sozialministerin von der Leyen: Verbände kritisieren "kein klares Signal gegen Armut"

A3794 Peter Steffen/ dpa
kgp/AFP
Mehr lesen über