Künstlergruppe narrte Konzernchefs mit Phantasiebehörde Icon: Spiegel Plus "Zum Glück trug ich eine Perücke, die wie die Frisur von Christine Lagarde aussah"

Das Künstlerkollektiv Peng! hat ein Bundesamt erfunden und in dessen Namen Gespräche mit Firmenchefs geführt. Anja De Vries und Louis Michel erzählen, was sie dabei erlebten.
Peng!-Aktivistin De Vries: Der König sprach mit dem Hofnarren

Peng!-Aktivistin De Vries: Der König sprach mit dem Hofnarren

Foto: GNU 1.3 Lizenz von Peng!
Weiterlesen mit Spiegel Plus

Mehr Perspektiven, mehr verstehen.

Ihre Vorteile mit SPIEGEL+

  • Icon: Check

    Der SPIEGEL als Magazin

    als App, E-Paper und auf dem E-Reader

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf SPIEGEL.de

    Exklusive Texte für SPIEGEL+ Leser

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    jederzeit online kündbar

    Ein Preis

    nur € 19,99 pro Monat

Plus-Angebot Mockup
Ein Monat für 0,00 €