Kunduz-Affäre Auswärtiges Amt soll schon früh von zivilen Opfern gewusst haben

Was wusste Ex-Außenminister Steinmeier über den verheerenden Luftangriff bei Kunduz? Laut einem ARD-Bericht hatte das Auswärtige Amt bereits unmittelbar nach der Attacke Informationen über zivile Opfer. Dass es tote Zivilisten gab, hatte er allerdings auch in ersten Statements nie ausgeschlossen.
Ex-Außenminister Steinmeier: Welche Informationen hatte er über den Luftschlag?

Ex-Außenminister Steinmeier: Welche Informationen hatte er über den Luftschlag?

Foto: ddp
cte/mgb/AP/AFP/dpa