Pfeil nach rechts

Merkels Besuch in Dachau Stilles Gedenken im Wahlkampffeuer

Erst KZ-Gedenkstätte, dann Bierzeltrede: Angela Merkels Terminplan in Dachau hatte für scharfe Kritik gesorgt. Doch die Kanzlerin fand an beiden Orten den richtigen Ton. Die Überlebenden des Konzentrationslagers waren voll des Lobes für die Visite.
Merkels Besuch in Dachau: Stilles Gedenken im Wahlkampffeuer

Merkels Besuch in Dachau: Stilles Gedenken im Wahlkampffeuer

AFP