"La Belle"-Prozess Mutmaßliche Terroristin wird aus U-Haft entlassen

Seit dreieinhalb Jahren sitzt Andrea Häusler bereits in Untersuchungshaft. Sie ist eine von fünf wegen Mordes Angeklagten im Prozess um den Terroranschlag auf die Berliner Discothek "La Belle" im Jahr 1986. Jetzt wird der 34-Jährigen trotz dringenden Tatverdachts Haftverschonung gewährt.