Lafontaine-Nachfolge Linke Kompromiss-Spitze wackelt schon

Eine neue Doppelspitze soll es richten - aber die designierten Linke-Chefs stehen schon jetzt in der Kritik: Die Ostberlinerin Lötzsch pflegt Kontakte ins Stasi-Milieu, der Bayer Ernst gilt vielen West-Genossen als schwer vermittelbar. Auf dem Parteitag könnten sich Gegenkandidaten melden.
Linke-Politiker Lötzsch, Ernst: Können sie die Partei künftig wirklich führen?

Linke-Politiker Lötzsch, Ernst: Können sie die Partei künftig wirklich führen?

Foto: DDP