Ermittlungsbeauftragter in NSA-Affäre Lammert beharrt auf Selbstbestimmung des Bundestags

In der NSA-Affäre spricht sich Bundestagspräsident Lammert gegen einen von der Regierung bestellten Ermittlungsbeauftragten aus. Im SPIEGEL beharrt er: Das Parlament soll selbst festlegen, wer die Selektorenliste prüft.
Bundestagspräsident Lammert: "Könnte mir vorstellen, zwei Ermittlungsbeauftragte zu wählen"

Bundestagspräsident Lammert: "Könnte mir vorstellen, zwei Ermittlungsbeauftragte zu wählen"

Foto: Kay Nietfeld/ dpa
Mehr lesen über