Vorwurf der Vorteilsnahme Wulff muss vor Gericht

Christian Wulff muss sich vor Gericht verantworten: Das Landgericht Hannover hat entschieden, die Anklage gegen den Ex-Bundespräsidenten zuzulassen. Es geht um Vorteilsnahme, Vorteilsgewährung - und um weniger als 800 Euro.
Ex-Bundespräsident Wulff: Prozess wegen Vorteilsnahme

Ex-Bundespräsident Wulff: Prozess wegen Vorteilsnahme

Sebastian Kahnert/ dpa
Mehr lesen über