Landrat in Elternzeit Der Wickelvolontär der CSU

Eine echte Überraschung: Der erste deutsche Landrat, der in Elternzeit geht, kommt von der CSU. Stefan Rößle aus dem Kreis Donau-Ries kümmert sich demnächst ausschließlich um sein jüngstes Kind. Da tippt sich mancher auf dem Land an den Kopf - doch die Parteispitze freut's.
Mehr lesen über