Landtagswahl in Brandenburg Platzecks SPD kann sich Koalitionspartner aussuchen

Bei der Landtagswahl in Brandenburg bleibt die SPD die stärkste Partei. Ministerpräsident Platzeck kann nun mit der Linken oder der CDU koalieren - und hält sich beide Optionen offen. Die rechtsextreme DVU scheitert deutlich an der Fünfprozenthürde. Die FDP ist wieder im Landtag, die Grünen müssen noch bangen.
Landtagswahl in Brandenburg: Platzecks SPD kann sich Koalitionspartner aussuchen

Landtagswahl in Brandenburg: Platzecks SPD kann sich Koalitionspartner aussuchen

Foto: DDP
han/dpa/reuters
Mehr lesen über