Vorläufiges Endergebnis in Niedersachsen Rot-Grün verpasst Mehrheit knapp

Es ging hin und her. Mal hatten SPD und Grüne just genug Sitze, um in Niedersachsen weiter zu regieren - dann war die Mehrheit wieder weg. Das vorläufige Endergebnis besagt nun: Die rot-grüne Landesregierung ist am Ende.
Hochrechnungen der ARD

Hochrechnungen der ARD

Foto: Pool/ dpa
jok/dpa