Unterschriften-Fiasko bei Landtagswahl NPD blamiert sich in Bayern

In großen Teilen Bayerns wird die NPD bei der Landtagswahl nicht auf dem Stimmzettel erscheinen. Die rechtsextreme Partei hat es im größten Landesverband nicht geschafft, genügend Unterschriften für eine flächendeckende Kandidatur zu sammeln - trotz ausgelobter Prämien.
NPD-Chef Apfel (Archivbild): "Wir sind nicht zuletzt an eigenen Fehlern gescheitert"

NPD-Chef Apfel (Archivbild): "Wir sind nicht zuletzt an eigenen Fehlern gescheitert"

Foto: Kay Nietfeld/ picture alliance / dpa
Geschichte der NPD: Propaganda, Hass, Verbote
Foto: imago
Fotostrecke

Geschichte der NPD: Propaganda, Hass, Verbote