Pfeil nach rechts

"Tiefe Frustration" Laschet rechnet mit Röttgens Wahlkampf ab

Nach dem Wahldebakel der der CDU in NRW geht der designierte Landeschef Armin Laschet auf Konfrontationskurs zum Noch-Parteivorsitzenden Norbert Röttgen. Vor allem an der inhaltlichen Aufstellung übt der 51-Jährige Kritik.
Künftiger CDU-NRW-Chef Armin Laschet: "Es gibt großen Ärger und tiefe Frustration"

Künftiger CDU-NRW-Chef Armin Laschet: "Es gibt großen Ärger und tiefe Frustration"

dapd
heb/dpa/dapd