Lehren aus der Euro-Krise Merkel will Schuldenkönige abstrafen

Nie wieder eine Schuldenkrise in Europa - Kanzlerin Merkel verlangt jetzt harte Strafen für Staaten in Finanznöten, bis hin zum Entzug des Stimmrechts. Außerdem im Gespräch: scharfe Durchgriffsrechte bei der Haushaltsplanung der Länder und eine Schuldenbremse für den ganzen Kontinent.
Kanzlerin Merkel: Entzug der Stimmrechte bei Schuldenverstoß

Kanzlerin Merkel: Entzug der Stimmrechte bei Schuldenverstoß

Foto: Markus Schreiber/ AP
ler/dpa/apn