Nach "Querdenken"-Demo in Leipzig Umstrittener Polizeieinsatz sorgt für Diskussion in der GroKo

Nach der eskalierten "Querdenken"-Demo in Leipzig streitet die Große Koalition über die Polizeistrategie. CDU-Generalsekretär Ziemiak wirft SPD-Chefin Esken Ahnungslosigkeit vor – sein SPD-Kollege kontert.
"Querdenken"-Demo in Leipzig (am Samstag): Angriffe auf Journalisten und Beamte, massive Sachschäden

"Querdenken"-Demo in Leipzig (am Samstag): Angriffe auf Journalisten und Beamte, massive Sachschäden

Foto: Sebastian Kahnert / dpa
Icon: Spiegel
asc/cte/dpa/AFP
Mehr lesen über