"Leitkultur" Merz geht in die Offensive

Der umstrittene Unionsfraktionschef Friedrich Merz bekommt zunehmend Rückendeckung aus den eigenen Reihen. Die Grünen werfen dem CDU-Politiker dagegen eine "rassistische Kampagne" vor.