Leutheusser-Schnarrenberger "Grundrechte bei Zypries und Schäuble nicht in guten Händen"

Karlsruhe bremst die Verwendung von Telefondaten - und bekommt Beifall von der Ex-Bundesjustizministerin Leutheusser-Schnarrenberger: "Die Richter scheinen eine andere Auffassung von Grundrechten zu haben, als die Große Koalition", sagt die FDP-Politikerin im Gespräch mit SPIEGEL ONLINE.

Vorratsdatenspeicherung