Linke-Chef erkrankt Lafontaine überrascht selbst seine Freunde

Oskar Lafontaine muss operiert werden - er hat Krebs. Erst zu Beginn des neuen Jahres will der Parteichef der Linken entscheiden, wie seine politische Zukunft aussieht. Die Genossen rechnen fest mit einem Comeback.
Linke-Parteichef Oskar Lafontaine: "Es handelt sich um eine Krebserkrankung"

Linke-Parteichef Oskar Lafontaine: "Es handelt sich um eine Krebserkrankung"

Foto: DDP
Mitarbeit: Florian Gathmann und Veit Medick