Linke-Spitzenpolitiker Lafontaine sieht Ende des Euro kommen

Das Krisenmanagement der Kanzlerin? Voller gravierender Fehler! Die Zukunft des Euro? Wacklig! Oskar Lafontaine übt im Interview scharfe Kritik an den Ergebnissen des Brüsseler Euro-Gipfels - und erklärt die Kanzlerin und Frankreichs Präsidenten Sarkozy zu unverantwortlichen Schuldenmachern.
Oskar Lafontaine, Chef der saarländischen Linksfraktion: "Sparkassen statt Zockerbuden"

Oskar Lafontaine, Chef der saarländischen Linksfraktion: "Sparkassen statt Zockerbuden"

Foto: dapd
Das Interview führte Björn Hengst