Linke und Antisemitismus Gysis gescheiterter Friedensplan

Mit einem weiteren Fraktionsbeschluss zum Thema Antisemitismus wollte Gregor Gysi den Streit unter den Linken beenden. Doch der Fraktionschef erreichte das Gegenteil. Das Thema droht die Partei zu spalten.
Gysi: Von wegen friedliche Stimmung

Gysi: Von wegen friedliche Stimmung

Foto: Rainer Jensen/ dpa